#CollAugust2019–Day 10 to 16

Welcome toDay 16 for the daily Collage in August. I try to show a little bit how I go about putting a collage together. Not easy as there is mainly a lot of browsing through magazines and already cut pieces involves. Not something that gives an interesting video. But I know people wonder how I get the ideas. Now I hope you enjoy the video.

Willkommen zum Tag 16 für die tägliche Collage im August. Ich versuche, ein wenig zu zeigen, wie ich eine Collage zusammenstelle. Nicht einfach, da es hauptsächlich bedeutet durch viele Zeitschriften und bereits ausgeschnittene Teile zu blättern. Nicht etwas, das ein interessantes Video liefert. Aber ich weiß, dass sich die Leute fragen, wie ich auf die Ideen komme. Viel Vergnügen beim Zuschauen.

Accordion Mini Book into the Altered Book

Welcome to the next project for the altered Book. Just saying it is a longer video this time. Hope you are ok with that. I did make an accordion booklet to go inside the book, with butterfly images, napkins, fabric and more. Now enjoy the process.

Willkommen zum nächsten Projekt. Diesmal ein etwas längeres Video, ich hoffe dass ist ok. Ich hab ein kleines Akkordeonbüchlein gemacht, dass ich in das aufgemotzte Buch klebe. Dazu hab ich Bildchen von Schmetterlingen, Servietten, Stoff und mehr verwendet. Viel Vergnügen beim Zuschauen.

#CollAugust2019 – Day 3 to 9

Welcome to the second video for my Collage Challenge over at Instagram. I will post every day in August a collage on Instagram and yes also on my Facebook page, Here the link Facebookgroup You are welcome to join, with as many collage you like. If you do so, I would love you to use the hashtag CollAugust 2019. So I can see them too. I will have videos about the process every Friday in August. Now enjoy watching the process, this time I work on an abstract collage, Purely color, value, form, line, texture and space.

Willkommen zum ersten Video zu meiner Collage Challenge bei Instagram. Ich werde jeden Tag im August eine Collage auf Instagram und ja auch auf meiner Facebookpage veröffentlichen, hier der Link Facebookgruppe . Du kannst gerne teilnehmen, mit so vielen Collagen, wie du willst. Ich mich freuen, wenn Du dabei den Hashtag CollAugust 2019 verwendest. So kann ich Sie auch sehen. Ich werde Videos über den Prozess wahrscheinlich jeden Freitag im August haben. Viel Vergnügen beim Zuschauen, diesmal mache ich eine abstrakte Collage. Rein Farbe, Wert, Form, Linie, Textur und Raum.

Altered Book „Entomology“

Welcome to the Project No. 3 of altered pages. Again I did use the sewing machine to put together a little collage with old bookpages, corrugated cardboard, a bit of cheesecloth and a butterfly image. I also used Gesso in black and white and some modelling paste. Now enjoy the process.

Willkommen zum Projekt Nr. 3 der aufgemotzen Seiten. Wieder benutzte ich die Nähmaschine, um eine kleine Collage mit alten Buchseiten, Wellpappe, etwas Käseleinen und einem Schmetterlingsbild zusammenzustellen. Ich habe auch Gesso in Schwarz und Weiß und etwas Modellierpaste verwendet. Viel Vergnügen beim Zuschauen.

Altered Book „Entomology“

Welcome to the next page, this time I did manage to make just one video. Now get your sewing machine ready. I did add a sewn page in the flaps we made when we prepared the book. While sewing all across the page I also inserted some pictures from all kind of insects on one side. The backpart I will embellish later. Not sure yet what to come for that… Enjoy watching the process.

Willkommen zur nächsten Seite, diesmal ist es mir gelungen, nur ein Video zu machen. Nun machen Sie Ihre Nähmaschine bereit. Ich habe eine genähte Seite in die Klappen eingefügt, die wir bei der Vorbereitung des Buches gemacht haben. Beim Nähen auf der ganzen Seite habe ich auch Bilder von Insekten aller Ar eingefügt. Das Rückseiteerde ich später verzieren. Ich bin mir noch nicht sicher, was ich genau machen werdel…… Viel Vergnügen beim Zuschauen.

Altered Book „Entomology“

Welcome to the second part of my first altered pages. It is a two part process. So here the second part. I did add a playlist to my channel, where you can find all the videos from the Altered Book “Entomology”. In this part I do use some Tim Holtz Tissuepaper and napkins. Also added some watercolor and stamping with Stazon to finish up the pages. Enjoy watching the process.

Willkommen zum zweiten Teil meiner ersten aufgemotzen Seiten. Es handelt sich um einen zweiteiligen Prozess. Hier nun der zweite Teil. Ich habe meinem Youtube Kanal eine Playlist hinzugefügt, in der du alle Videos aus dem aufgemotzten Buch „Entomologie“ finden kannst. In diesem Teil verwende ich Tim Holtz Seidenpapiere und Servietten. Mit etwas Aquarellfarbe und Stempeln mit Stazon, hab ich die Seiten zu vervollständigen. Viel Vergnügen beim Zuschauen.

Altered Book „Entomology“

Welcome to the first set of altered pages. It is a two part process. So the first part now and then next Friday the second part. I did use some plastic packaging, a dragonfly stamp, watercolors, gesso and some laces. Enjoy watching the process.

Willkommen zum ersten Set von aufgemotzen Seiten. Es ist ein zweiteiliger Prozess. Den ersten Teil seht ihr jetzt, der zweite Teil kommt am Freitag.
Ich hab Verpackungsplastik verwendet, einen Libellenstempel, Aquarellfarben, Gesso und etwas Spitzenband. Viel Vergnügen beim Zuschauen.

#CollAugust 2019

Join me for a challenge over at Instagram. I will post a daily collage in august and I also will have some videos how I make a collage.

You are free to join just use the hashtag #collaugust2019 so that I can see it too. And if you are not on Instagram, you can post them in my Facebookgroup down below. Here the link to the group.
Of course you are free to make videos too for that challenge.
My Instagram handle can you find in the sidepanel of the header

Mach mit bei einer Challenge auf Instagram. Ich werde im August eine tägliche Collage veröffentlichen und auch einige Videos haben, wie ich eine Collage mache.

Du bist frei, einfach den Hashtag #collaugust2019 zu verwenden, damit ich ihn auch sehen kann. Und wenn du nicht bei Instagram bist, kannst du sie in meiner Facebook-Gruppe unten veröffentlichen. Hier der Link zur Gruppe.
Natürlich kannst du auch Videos für diese Herausforderung machen.
Meinen Instagram Handle findet ihr in der Seitenleiste vom Header.

Whimisical Girl Anastasia

Welcome to another Mixed Media Painting. I did name this Whimsical Girl Anastasia. Don’t know why, sometimes a name just pops up in my head, sometimes I have to think about really hard. First I explain in the video how I sketch her and the materials I gonna use. The painting process is in fast modus.

Willkommen zu einer weiteren Mixed Media Gemälde. Ich hab das liebenswerte Mädchen Anastasia genannt. Ich weiss nicht genau warum aber manchmal taucht ein Name einfach auf in meinem Kopf. Als erstes erkläre im Video wie ich die Skizze gemacht habe und die Materialien die ich benutzen werde. Der Malprozess ist im Schnelldurchlauf.

Cheese cloth and Makins clay to a Rose

Yes I like to combine things which usually are not meant to go together. There are always that questions in my head: Hm. what happens, when …

So while I was picking up some loose woven cheesecloth I was wondering wether I can combine it with some Makin‘s clay ®. And indeed you can easily just add it to the Makin‘s clay ® by pressing in. Next question was what endproduct would look good for this combo. As I like flowers it came naturally why not mimic the center of some roses?

So I started with some cut pieces of the cheesecloth. I did run the white Makin‘s clay ® through the smallest possible setting and then pressed the fabric into the Makin‘s clay ®. I then bunched them up at the bottom and started the center of the flower. The outer petals and the leaves I did start as ball and did form them in my hand. When you add more and more petals the bottom becomes longer and bulkier I simply shape and then cut it back with a scissor. I also made some leaves to go with the rose.

While the Makin‘s clay ® still wet I also added some gold and green colored Micapowder. To help keeping the rose in shape I did use a cut up papercup. They are waxy inside so it doesn‘t stick. I have a slideshow to show you some of the steps down below.

Ja, ich mag es, Dinge zu kombinieren, die normalerweise nicht dazu bestimmt sind, zusammen zu passen. Es gibt immer diese Fragen in meinem Kopf: Hm …was passiert, wenn …

So während ich ein lockeres, gewebtes Käsetuch aufhob, fragte ich mich ob ich es mit etwas Makin’s clay ® kombinieren kann. Und in der Tat, es wird einfach in den Clay gepresst. Weiter hab ich mich gefragt, welches Endprodukt für diese Kombination gut aussehen würde. Da ich Blumen liebe war es klar was ich machen will. Warum nicht eine Rose?

Ich hab einige Stücke abgeschnitten, ausserdem hab ich den Makin’s clay ® so dünn wie möglich ausgewallt und dann die Gaze reingepresst. Die äusseren Blumenblatter hab ich von Hand geformt. Indem ich mir einige Kugeln in der gleichen Grösse bereitgelegt habe. Je mehr Blumenblätter hinzu gefügt werden, desto dicker und länger wird der untere Teil. Ich hab einfach von Zeit zu Zeit zurückgeschnitten. Ich hab auch noch (grüne) Blätter geformt wie ihr sehen könnt

Wenn der Makin’s clay ® noch feucht ist kann man auch gold und grünen Micapulver hinzufügen. Damit die Rose in Form bleibt hab ich eine Papierbecher zugeschnitten, die gewachste Innenseite verhindert das Festkleben. In der Diashow unten seht ihr einige Schritte.