Cooles Notizbuch mit / cool Bookcover with Makin’s Clay®,

Letzten Freitag haben meine Freundin und ich wieder einmal mit Makin’s Clay® gearbeitet. Ich hab ein mit braunem Kraftpapier überzogenes Notizbuch, Grösse A5 verschönert.

Last Friday my friend and I once again worked with Makin’s Clay®. I have embellished a notebook, size A5, covered with brown kraft paper.

Ich hab als erstes eine Art Schlick gemacht. Ich hab kleine Stücke in ein Plastikbeutel zusammen mit etwas Wasser gegeben. Dann hab ich die Stücke im Beutel zu Brei vermanscht.

First I made some kind of slurry. I put small pieces in a bag together with water. Then I smushed them in the bag.

Als nächstes hab ich eine Platte mit Makin’s Clay® gemacht, und nachdem ich den Buchdeckel und die Makin’s Clay® Platte befeuchtet habe einfach draufgelegt und angepresst. Im Normalfall klebt es von allein. Falls mal eine Ecke noch lose ist einfach nachträglich mit einem guten Klebstoff befestigen.

Next I made a sheet with Makin’s Clay® and I dampen the bookcover and the sheet. I simply added it and pressed the sheet firmly onto th cover. Usually that is enough to stick permanently. In case you find a corner still loose just add some Tacky glue.

Mit einer Abdruckform habe ich Verzierungen gemacht.

I also had made some embellishment with molds.

Zum Befestigen der Formen und der Texturplatten habe ich den Schlick verwendet.

To glue down the forms and the texture sheets I did use the slurry.

Weitere Verzierungen mit Kügelchen und Blümchen

More embellishment with little beads and flowers.

Hier eine Idee wie gross die Kügelchen sind…

Um die Stücke auch visuell etwas zu verbinden, habe ich wieder den Schlick verwendet.

In order to connect the pieces also visually I have used the slurry again.

Und so,sieht es aus, bevor ich Heissprägepulver in verschiedenen Farben dazugebe. Ich streue es auf die noch feuchte Modeliermasse, es braucht keine spezielle Tinte. Danach hab ich es wie üblich mit dem Heissluftgerät geschmolzen.

And that what it looks like before I add embossing powders in different colors. I did sprinkle it right on the still damp clay, no need for embossing ink. And then I did set it with the heatgun.

Hier eine Detailaufnahme

Here a close up.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.